About The Consortium — Über das Konsorcium

The Consortium is an umbrella organization founded in 2003 in Prague. At present, it unites 16 non-governmental organizations, which either directly assist migrants or contribute to the integration of foreigners in other ways. Some of our members have been providing legal and social counseling to foreigners for more than two decades, some organize educational and entertaining events that bring together Czechs and foreigners, others are newcomers to the field and explore innovative new approaches.

We facilitate cooperation between our member organizations, and do our best to empower the individuals engaged in migration and integration. We advocate on behalf of our member organizations for the improvement of conditions for foreigners in this country, and we are determined to make diversity work and benefit our society.

Das Konsorcium ist eine Dachorganisation die 2003 in Prag gegründet wurde. Momentan vereint sie 16 Nichtregierungsorganisationen, die entweder Migrant_innen direkt unterstützen oder die zur Integration von Ausländer_innen auf anderen Wegen beitragen. Manche unserer Mitglieder bieten seit über zwei Dekaden Rechts- und Sozialberatungen für Ausländer_innen an, andere organisieren Bildungs- und Unterhaltungsveranstaltungen die Tschech_innen und Ausländer_innen zusammenbringen, wieder andere sind Neulinge in diesem Bereich und erkunden neue innovative Ansätze.

Wir organisieren Kooperationen zwischen unseren Mitgliedsorganisationen und geben unser Bestes um die Engagierten im Bereich der Migration und Integration zu empowern. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder um die Verhältnisse der Ausländer_innen in diesem Land zu verbessern und wir haben uns dem Ziel verschrieben, Diversität zum Vorteil für unsere Gesellschaft zum Funktionieren zu bringen.

Our Mission

Unsere Mission

Our Vision

We strive to improve the dialogue between various actors with different approaches to migration. We envision a confident Czech society, ready to integrate migrants in a mutually enriching way without threat to Czech values and citizens. This country has positive experiences for the past quarter century with the integration of migrants as well as strong democratic values that we can build on in the future.

  Some of the topics we focus on

A meeting point - a place for dialogue

Our mission is to provide a place for an exchange of ideas and dialogue both internally - for our member organizations - and externally - relaying the issues important to our members to other stakeholders nationally and internationally.

The Consortium coordinates five working groups for our members to share know-how, define common goals, and look for common solutions. To the staff of our members, we offer professional training and topical seminars, as well as numerious opportunities to promote their work.

We also aim to be a reliable partner for politicians, public officials, educational institutions, academics as well as international NGOs, speaking in one voice (though providing diverse perspectives) that represents our members. We organize debates with stakeholders, workshops for the state administration, municipalities and regional authorities. We also publish commentaries and analyses on pressing migration-related issues.

 

Unsere Vision

Wir wollen den Dialog zwischen verschiedenen Akteuren mit unterschiedlichen Zugängen zu Migration verbessern. Wir wollen eine selbstbewusste tschechische Gesellschaft, die bereit ist, Migrant_innen in einem beidseitig bereichernden Weg zu integrieren ohne eine Bedrohung für die tschechischen Werte und Bürger_innen zu sehen. Dieses Land hat über das letzte Vierteljahrhundert positive Erfahrungen mit der Integration von Migrant_innen gemacht und vertritt starke demokratische Werte, auf denen wir in der Zukunft aufbauen können.

 

 

Ein Treffpunkt – ein Platz für Dialog

Unsere Mission ist es, einen Platz für den Austausch von Ideen und für Dialog, sowohl intern – für unsere Mitgliedsorganisationen – als auch extern – die Vermittlung der zentralen Bedürfnisse unserer Mitglieder an nationale und internationale Stakeholders – zu gewährleisten.

Das Consortium koordiniert fünf Arbeitskreise für unsere Mitglieder, zum Austausch von know-how, der Definition gemeinsamer Ziele und der Suche nach gemeinsamen Lösungen. Den Angestellten unserer Mitglieder bieten wir sowohl professionelle Weiterbildungen und Seminare mit Schwerpunktthemen an, als auch eine Vielzahl von Möglichkeiten ihre Arbeit zu bewerben.

Wir zielen zudem darauf ab, verlässliche Partner von Politiker_innen, Beamt_innen, Bildungsinstitutionen, Akademiker_innen und internationalen NGO’s zu sein und mit einer gemeinsamen Stimme zu sprechen (unter Gewährleistung diverser Perspektiven), die unsere Mitglieder repräsentiert. Wir organisieren Debatten mit Stakeholdern, Workshops für Angestellte des Staates, der Städte und Regionen. Wir publizieren Kommentare und Analysen zu drängenden Fragen mit Migrationsbezug.